Erfahrungsbericht Netatmo Wetterstation

Die Netatmo Wetterstation NWS01 ist ein zweiteiliges Set, welches Wetter und Luftqualitätsanalysen vereint. Drahtlos überträgt es Temperatur, Luftdruck, Luftfeuchtigkeit, Luftqualität und CO2-Gehalt auf Ihr mobiles iOS oder Android Gerät. Das Indoor-Modul misst den Komfort im Haus, liefert wichtige Informationen und warnt Sie, wenn es Zeit ist die Räume durchzulüften, um die Luftqualität zu verbessern. Das Outdoor-Modul hingegen versorgt Sie in Echtzeit mit Informationen rund ums Wetter, welche direkt vor Ihrer Haustür gemessen wurden. Über die App sind die gespeicherten Daten Ihres Zuhauses in Diagrammform ersichtlich.

Inbetriebnahme

Als erstes lud ich mir die Netatmo Weather App auf mein iPhone und öffnete diese anschliessend. Wenn man noch kein Netatmo Zuhause hat, wie in meinem Fall, ist eine Registration nötig um zur Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Bildern zu gelangen.

Gemäss der Anleitung versehrte ich das grosse Innen-Modul mit dem mitgelieferten Kabel und versorgte es mit Strom. Durch längeres Drücken auf die Oberseite blinkte das Modul blau auf. Das Bluetooth auf meinem Smartphone muss aktiv sein, ansonsten erhält man eine Meldung. Im nächsten Schritt stellte das Netatmo eine Verbindung mit der App her. Die Suche ging extrem schnell und verband so das Innen-Modul mit dem Wi-Fi-Netzwerk, in welchem sich auch mein iPhone befand.

Beim Aussen-Modul legte ich die Batterien ein und warte auf das grün blinkende Licht. Ich suchte einen geeigneten Platz vor dem Fenster des Büros, welcher vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt ist. 

Ab diesem Zeitpunkt erhielt ich im Laufe des Tages automatisch Messungen auf die Netatmo Weather App. Die Alarmmeldung, CO2-Gehalt, Luftfeuchtigkeit, Temperatur, etc. wurde zu Beginn automatisch eingeschaltet, konnte ich aber in den Einstellungen wieder deaktivieren.

Funktionen
Das Indoor -Modul der Wetterstation wird in Ihrem Haus aufgestellt. Die Innenstation informiert Sie über die aktuelle Temperatur, die Luftfeuchtigkeit, die Qualität der Luft, misst die Lautstärke und gibt Lüftungswarnungen ab.

Durch einmaliges Tippen auf die Oberseite des grossen Innen-Moduls können Sie eine Messung anfragen. Es zeigt den CO2-Gehalt an, indem folgender Farbcode verwendet wird:
Grün = Gut
Gelb = Könnte verbessert werden
Rot = Es sollte gelüftet werden.


Das Outdoor-Modul der Wetterstation informiert Sie in Echtzeit über das Wetter vor Ihrer Haustür. Es zeichnet die Aussentemperatur, die Luftfeuchtigkeit, die Luftqualität sowie den Luftdruck auf. Die Aussenstation ist batteriebetrieben und hält bis zu zwei Jahren. 

Die Visualisierung erfolgt auf Ihrem Tablet oder Smartphone. In einfachster Diagrammform werden Ihre früheren Messdaten angezeigt, die Gegenwart überwacht und eine Vorhersage erstellt. 

Die Netatmo WeatherMap, welche sich in der Netatmo Weather App befindet, teilt die Daten des Aussen-Moduls mit den Netatmo Nutzer in Ihrer Umgebung. Natürlich können Sie sich im Gegenzug die Daten der freigegeben Aussenstationen in Kartenansicht ansehen. Die Freigabe ist standardmässig aktiviert und kann in den Einstellungen deaktiviert werden. Die Innenstation hingegen privat und für Aussenstehende nicht zugänglich.

Erweiterungen

  • Regenmesser
  • Windmesser
  • Bis zu 3 drahtlose kleine Innen-Module


Die smarte Wetterstation ist ein zweiteiliges Set, welches das grosse Indoor-Modul sowie das Outdoor-Modul beinhalten.
Mit dem Regenmesser als Zusatzmodul kennen Sie die Niederschlagsmenge in Ihrem Garten oder auf Ihrem Balkon. Diese wird gemessen und rechnet Ihnen auch gleich aus, wie viel Wasser Ihre Pflanzen noch benötigen.
Der Windmesser verwendet die neuste Ultraschalltechnologie und misst so die Windrichtung, die Windgeschwindigkeit und erkennt Böen. Dank dem integrierten Warnsystem, werden Sie über die App alarmiert. 

Die Erweiterungsmodule von Netatmo, können über die App ganz einfach in Betrieb genommen werden. 

Fazit
Für mich ist die intelligente Wetterstation ein spannendes Smart Home Produkt. Die Einrichtung ging keine 10 Minuten und vereinfachte die Inbetriebnahme mit der Schritt-für-Schritt-Anleitung enorm.
Die Benutzeroberfläche der Netatmo Weather App ist trotz der Diagramm-Darstellung sehr übersichtlich und verständlich.

Die Messungsanfrage am Innen-Modul mit Farbcodierung finde ich eine der besten Funktionen, da man auch ohne Smartphone oder Tablet rasch einen Überblick der aktuellen Luftsituation erhält und reagieren kann. 

- Selina

Zeichenfläche 1